dyings0me0ne

Dunk'ler Sonntag..

Was soll ich noch groß schreiben? Wochenende war eig an sich ganz cool.. Billarden war lustig, DEG heut auch.. 5:1 gewonnen..
Aber naja..
Mir fehlt Schatz.. Aber es ist im moment wieder so.. kA..
Sie hat sich nicht gemeldet, habs anscheinend vergessen, dass sie heute Sitzung hatte und kA.. Des tut mir auch leid..
Aber wenn wann wieder kommt, dass ich nict so tun solle, dass ihr Leben von mir abhängt.. Klasse..
Genau das habe ich nie behauptet.. Ich habe mich für entschuldigt, dass ich sie wegen dem nicht-melden angepatzt habe.. Aber ich kann ja auch nichts für ihre Laune.. Ich soll sie ja direkt immer in ruhe lassen.. Super.. Das erinnert mich direkt wieder an Silvester..
Was sie mir da gesagt hat.. & das.. naja egal. Brauch ich ja nicht hier niederschreiben, was das tut.
Nur ich fühl mich nutzlos. Bin ich nur da, wenn du tolle Laune hast? Klasse.. Es ging das eine Jahr gut. Haben uns alles gesagt, wenn was war, vertraut haben wir uns. Und jetzt auf einmal nicht mehr? Woran liegt das? Weil du mit ihm mehr schreibst? Weil ich was falsch mache? Ich weiß es nicht. Muss ja nen grund haben. Du meintest, es liegt dran, dass ich immer nur ihre Meinung teil und nichts gegen sag.. Suuper.. Wenn ich was gegen sagen würde, wär direkt wieder rumgestreite da.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich versuch, ales zu geben, aber nicht mal vor'm ersten telefonat ist ruhe - Nein, streiten uns wieder, weil du schlechte Laune hast. Und ich soll dich in Ruhe lassen, statt du mit mir drüber redest..
So bringt das auch wenig..

Es war seit dem wir zusammen gekommen sind ein Geben und Nehmen.. Haben uns alles gesagt.. Zusammen gelacht, zusammen geweint.. Durch Hoch und Tief gegangen..
Und jetzt? seit paar mehreren Wochen ist davon nichts mehr..
Einfach wie Tot.. All' die last scheint auf meinen Schultern zu liegen, statt auf unseren..
Scheint, als sei alles im Eimer..

Silvester sagtest du, du brauchst mich nicht, wenn es dir schlecht geht.. Das waren Worte, die ich nicht mehr vergessen werde.

Was ist bloß mit uns geschehn? ..

Ich fühl mich nebengestellt.. und das tut weh..

Mach mir jetzt wieder nur Gedanken drum, alles zu ändern.. Liegt alles auf meinen Schultern.. Was soll ich noch machen? ..

Hab gedacht, wir könnten alles ertragen..

Als wir nach der Auszeit wieder schrieben, bzw eigentlich während dieser, konnte ich seit 1 woche wieder lachen.. grinsen.. Hab gar Muskelkater von bekommen..
Nur jetzt.. Jetzt läuft es wieder.. Tränen über mein Gesicht.. merke jede einzelne Träne..
Sagst dir sicher jetzt, wo du das liest: Boah.. Du machst dir zu viele Gedanken.. Oder dass ich dich aufrege..

Nur verdammt wenn das jetzt wieder so anfängt.. Weiß ich auch nicht mehr.. Wie soll das so weiter gehen?..

Erinner mich an deine Worte, dass du nicht willst, dass es vorbei ist.. Dass du mich vermisst.. & jetzt? .. ):

Ich schrieb diesen text über dich, als es wieder alles nach oben blickte.. :


5.1.07 ..
Nein.. Kein stink normaler Tag.. Sondern einer, der mein Leben hätte verändern können..
Ein schwarzer Tag in unserer Beziehung..
So schlimm war es noch nie..
Es hat vorher tagelang gekrieselt.. Erst, bevor du da warst, und dann sogar, als du hier warst..
Ich spielte mit dem Gedanken, einfach vom Balkon zu springen..
Denn du wolltest gemeinsam mit mir alles beenden..
Als du dies sagtest, brach eine Welt in mir zusammen.. Ich war nur am Zittern, am weinen.. am Ende..
Um Ehrlich zu sein, war dies, auch wenn es sich übertrieben lesen mag, einer der schlimmsten Tage,
die ich je in meinen 17 Lebenjahren erlebt habe ..

Es fing alles am Valentinstag 2005 an..
Wir lernten uns kennen.. Schrieben direkt über unsere Probleme.. Es war von Sekunde 1 an alles vertraut..
Gab dann eine Zeit lang, wo wir weniger schrieben.. Und dann schrieb ich dich nach Wochen wieder an..
Und diesmal blieb es dabei, dass wir schrieben und es baute sich eine super Freundschaft auf..
Währenddessen baute sich etwas in mir auf, was ich zunächst nicht wahr haben wollte..
Doch es war wirklichkeit - Ich verliebte mich in dich..
Hatte aber angst, es dir zu sagen.. Aus angst, dich zu verlieren..
Doch es kam der Tag, an dem wir unser inneres beichteten.. Denn du hattest die gleichen Gefühle.. <3
1 Monat später trafen wir uns zum ersten Mal und kamen zusammen und ja, ich kann sagen, dass dies der beste
Tag in meinem Leben bisher war <3

Seitdem waren wir glücklich zusammen, erlebten auch viel negatives..
Doch jedes Tief.. Jedes überwindeten wir.. Überstand unsere Liebe..
Doch an dem tag dachte ich, bricht alles zusammen.. Unsere Beziehung.. Unsere Liebe..
Die Nacht, die drauf folgte, war tränenreich.. Ich schrieb meine Gedanken in mein Handy und auf einmal hörte ich dich weinen..
Wir redeten und du sagtest mir, dass du das doch nicht willst und du es ohne mich nicht aushalten könntest..
Du machtest vorher schon den Vorschlag mit einer Auszeit, die 3 Wochen lang sein sollte..
Als wir in der Nacht redeten, verkürzten wir diese auf 2 Wochen.. Ich sagte zu, weil ich nichts gegen dich entscheiden wollte..
Denn was blieb mir auch anderes Übrig? Dich verlieren wollte ich nicht.. Also sagte ich: okay ..
Die Nacht ging rum, und es begann erstaunlicherweise ein toller Tag.. Ein Tag, nach dessem Ende ich dachte,
dass sich das doch wieder legt..
Nein, es war ein toller Tag, doch es legte sich nicht.. Das Problem und der tag waren in meinem Kopf.. In deinem auch?..
Am letzen Tag, als du fahren musstest, ging es toll weiter.. Fuhren zum Bahnhof..Und ich hätte die ganze Zeit weinen können..
Du standest in der Zugtür.. Smilten uns an.. Die Tür ging zu, drehte mich weg und die tränen flossen..
Das war der schwierigste Abschied bisher, weil ich nicht wusste, wie es weiter geht.. Würde ich dich noch einmal sehen?
Würden wir noch zusammen bleiben? ..
Die Auszeit begann.. Und mit ihr eine Zeit anfangs, die bei mir nur aus Tränen, schmerzen und qualen bestand..
Sah dich Online, konnte dich aber nicht anschreiben.. Wenn das Telefon ging, rannte ich hin, sah' aufs Display und immer wieder
stand dein name nicht dort..
Am 10.1, 13 Monate waren wir dort zusammen, lag eine /m in meinem Briefkasten.. Innerlich habe ich mich gefreut,
doch äusserlich konnte ich das nicht zeigen.. Die /m war toll.. Dass eine kam von dir war toll.. Doch der rest nicht..
Die Gewissheit, dass es zunächst bei der einen /m bleibt, war da.. Die Gewissheit, dass Auszeit ist..
Ich schrieb dir in der Zwischenzeit SMS & ein oder 2 /ms und gar eine Rose.. Und an einem Tag war der Druck so groß,
dass mein Herz mich ergriff, dich bei MSN anklickte und drauf los schrieb.. Doch es kam eine Antwort zurück..
Eine nicht erfreuliche.. Und das ganze ging von vorn' los..
Habe jeden Tag mein Taschenmesser angeschaut.. Gedacht: Was wäre, wenn? ..
Verdrängte aber diesen gedanken, wenn ich dran dachte, was du denkst.. Was du fühlst.. Ob du noch fühlst..
Paar Tage vergingen, ich kam Online und du gabst mir einen /kizz.. Wir schrieben.. Doch die Auszeit wolltest du noch..
Wir beide vermissten uns.. Wir fehlten uns gegenseitig.. Du sagtest, dass wir es bis zum ende durchziehen und wir von morgen an nichts mehr
bis zum ende von einander lesen.. Doch ein neuer Tag brach an und wir schrieben mehr..
Ich fand's toll.. Konnte wieder grinsen und war irgendwie glücklich.. Bekam sogar Muskelkater in den Wangen..
Doch es war und ist immer noch komisch.. Wir schrieben, kam mir zumindest so, mit angezogener handbremse..
Zurückhaltend.. Und das tat irgendwo auch weh.. Weil es anders war.. So.. Fremd..

19.1 - und die Auszeit ist vorbei.. Denn wir schrieben wieder; du kamst mittags einfach in meinen Channel..
Ich war überrascht und freute mich.. Nachdem ich wieder zuhause war, schrieben wir wieder..
Und dann fragte ich dich, was mit der auszeit sei.. Du sagtest nur, dass es dir egal sei, da wir sowieso schreiben und wir es ja auch lassen könnten..
Doch es kam und kommt mir immer noch so vor, als sei es dir nicht ganz egal.. Okay.. Ich denke viel über dinge nach..
Nehme manches vielleicht nicht so, wie es dann ist.. Doch ich finde es komisch..
Es ist mir alles anders.. Einerseits toll, anderseits nicht.. Aber auch nicht schlimm.. Einen tag vorher sagtest du noch,
dass ich toll sei.. Das waren worte, bei denen mein Herz richtig in alle gegenden gehüpft ist..

Ich habe in den letzen Tagen sehr viel über alles nach gedacht.. Was ich fühle.. Was ich zu dem allem, was passiert ist,
beigetragen habe.. Was ich will..
Was ich fühle? Ich fühle etwas tolles.. Etwas, wo ich weiß, dass dies niemas vergehen wird.. Etwas, was mich seit bald 14 Monaten glücklich macht,
egal was passiert und jemals passieren wird.. Etwas, was mir Kraft und Hoffnung gibt und mich schwierige Situationen,
die nichts mit uns zu tun haben, meistern lassen.. Ob dies gut oder schlecht ausgeht..
Und das ist die Liebe zu dir <3
Was ich zu dem denke, was alles passiert ist? - Nun .. Vieles kam von mir aus, weil ich ein eifersüchtiger, und ja,
auch wenn ich es nicht ganz glauben mag, wenn du es sagst, ein manchmal zu naiv denkender Mensch..
Und dies waren warscheinlich die Gründe, warum vieles schief lief von meiner Seite aus..
Das ewige, gleiche nachgefrage, um ein beispiel zu nennen..
Doch was ich will? - Ich will, dass es annähernd wieder so wird, wie am Anfang unserer Beziehung..
Annähernd? Wieso? Annähernd, weil ich will, dass es noch viel besser wird, als es war.. Ich will mit dir meine Zukunft verbringen, weil ich mir bei dir 100%ig sicher bin,
was ich fühle.. Was ich will.. Und ich liebe dich.. und das mehr, als alles andere auf dieser Welt..
Dies mit 17 Jahren zu sagen, scheint verrückt, kommt aber sicher sehr selten vor..
Und dieser seltene Fall ist in meinen Augen bei mir auch.. Denn ich weiß, was ich will..
und das bist du <3

Und ich muss noch etwas los werden..
Ich muss dir danken.. Danken, dass ich mit dir diese wundervollen, teils auch schwierigen 14 Monate zusammen sein durfte..
Danke, dass du mich nimmst, wie ich bin.. Mich nicht aufgegeben hast.. Wir es trotz der Entfernung schaffen,
eine glückliche Beziehung zu führen, auch wenn es in den letzen Monaten nicht rund lief..
Doch was vielleicht nicht rund läuft, läuft mit Liebe, Hoffnung, Geduld und Zusammenhalt später um so runder..
Denn Fehler sind da, um aus ihnen zu lernen.. Auch wenn ich dies spät sehe.. Ich versuche alles, um dich glücklich zu machen..
Ich würde alles dafür tun und alles dafür geben, um das zu Erfüllen, was du erwartest, von mir <3
Ich bin so froh, dass der schwarze Tag nicht unsere Beziehung zerstört hat.. Dass alles weggeworfen wurde..
Sondern es immer noch anhält..

... Und ich hoffe, für immer <3

Ich liebe dich über alles und jeden auf der ganzen Welt, mein Schatz <3


Das sind Gedanken.. Aber längst nicht alles.. Hab ich wieder keinen Arsch in der Hose um dir zu sagen, was mich stört, bedrückt?.. Und das die ganze Zeit?..
Nein.. ich sags aus Angst nicht.. Und weil ich nicht will, dass es wieder so ist.. Denn ich will, dass es wieder aufwärts geht mit uns.. Weil ich dich nicht verlieren will.. Und dich brauche..
Doch wäre es nicht doch besser, es dir zu sagen?.. Die Fragen drehen sich wie in einem Teufelskreis..
Es hört nicht auf..

Verdammt..
Schatz.. Ich kann nur eins sagen.. Du bist die Person, die ich liebe.. mehr als alles andere.. Aber nimm mir etwas Last von meinen Schultern.. Es ist eine Beziehung.. Eine große Liebe.. Die ist für 2 Hände zu schwer.. 4 Hände.. 4 Stück könnten diese halten.. Wenn man will..
4 Hände könnten etwas dran verändern, zum guten..
4 Hände hielten diese Fest, als es nicht gut lief.. Als wir vom einen in das nächste Tief gingen.. Diese 4 Hände haben dies alles wieder nach oben gehieft.. Mit hilfe von Willen und gegenseitiger Kraft..
Ist der Wille da? Ist die Kraft da? ..

Höre: Silbermond - Symphonie & Silbermond - Das Beste

Ja.. Ich schreibe wieder viel.. Viel über mich.. Mag sich Naiv anhören..
Doch ich will, dass es mit uns wieder aufwärts geht.. Zusammen...


Einer für alle, alle für einen.. ):

Schatz, ich liebe dich.. ):

21.1.07 20:44, kommentieren

Wochenende *.*

Huhu :x

Wir haben heute, wie ale in NRW, Zeugnisse bekommen.. Durchschnitt 2,9 o.o Wurde sogar um 'ne 2 beschissen.. Aber egal..
War heute sogar beim Friseur o.o Endlich das Unkraut vom Kopf weg ^^ Waren elends lang die Haare ô.o
Joa.. Schatz hatte heute Schulfrei wegen Sturmwarnung o.o Unfair .__.
Morgen gehts dann zum Billarden und Sonntag hat LingLing geburtstag und schmeißt ne Runde bei der DEG ^^
Wird bestimmt lustig.. Der kleene da.. Der's 1 kopf kleiner als ich, und wird 19 o.Ô
Never mind ^^

Heute der tag an sich.. iwie war der.. komisch o.o
Ich war kndls on, und zack.. Schatz kam in meinen Channel.. Ich war voll überrascht.. Weil sie ja die Auszeit eig' einhalten wollte.. Aber okay.. Hab sie dann vorhin gefragt, was eig' damit ist.. Und sie sagte wortwörtlich: Ja ist mir doch relativ wenn wir eh labern können mas jetzt au lassen O.o

Mh.. Immer diese O.o's und so.. Die verunsichern mich total.. Weil ich die anders interpretier' evtl. als Schatz.. Aber keine Ahnung.. Jetzt ist die Auszeit mehr oder weniger vorbei, aber irgendwas ist trotzdem komisch.. Alles so.. anders.. zurückhaltend.. Ich weiß auch nicht .__.
Das macht mir nur angst .__.

Vllt wird das ja noch ..
Sie telt ja gerade.. Und deswegen bin ich auch off.. Weil wir ja dann sowieso nicht schreiben.. bzw wenig.. & ich mag mich ablenken.. .__.
Naja egal..

Schreibe morgen wenn ich daheim bin wieder..

Schatz? Ich liebe dich so arg <3

19.1.07 19:05, kommentieren

18.1 ..

Scheiss Tag..
Schule ging eigentlich.. Aber sonst.. Wetter doof..
Und ich hab wieder shice gebaut..
Wieso kann ich es einfach nicht lassen? Grenzen einhalten.. Verdamt.. Die letzen 2 tage, wo wir geschrieben haben, die fand' ich so toll.. Deine /m und SMS erst recht.. Aber nein.. Ich seh eine 'lustige' statusnachricht und was mach ich volldepp? Dich anschreiben.. Wieso kann ich's nicht lassen? ..
Ich mag glaub jetzt nicht wissen, was du in dem Moment gedacht hast.. );
Es tut mir leid.. Es wird nich mehr vorkommen, die nächsten Tage..
Ich freu' mich doch so auf Montag.. Hoffe, dass ich damit nicht iwas kaputt, angeknackst oder sonstwas' hab.. -seufz-
Du fehlst mir ..


Bis die Tage..


21:17..
Paar Gedanken..

Wir schreiben, obwohl wir uns gesagt haben: wir tun's bis Montag nicht..
Wir freuen uns auf's telen, weil wir nicht schreiben sollten, schreiben aber..
Und das seit vorgestern..
Es ist toll, mit dir zu schreiben, aber es ist mit angezogener handbremse.. So.. irgendwie.. Fremd.. Nicht befreit schreiben können, weil man doch weiß, wir sind noch in 'ner Auszeit und sollten laut abmachung nicht schreiben..
Frage mich, wieso wir dann schreiben?.. Und frage mich, wieso wir dann noch die Auszeit haben, wenn wir doch schreiben? ):
Dieses 'mit angezogener Handbremse' schreiben ist beängstigend.. Mit dir überhaupt zu schreiben aber toll.. Mich auf Montag zu freuen auch toll.. und wie.. Aber mich verunsichert irgendwas.. Und habe angst..
Angst, dass alles so bleibt..so.. komisch, wie es im moment ist..

Wohin mit meinem Kopf.. .__.
4 tage noch . und ich hoffe, der Spuk hat ein Ende.. <3

ich liebe dich so <3

18.1.07 20:30, kommentieren

Heute halt ;x

Morgeeen o.o
Hab ja gestern und so nichts rein geschrieben..
Aber gestern war nen toller Tag iwie <3 Nur am Smilen und so^^
Warum? Das weiß jmd selbst ;x
Nur.. Ich find's doof.. Dass wir tdem noch die Tage durchziehn.. Anderseits aber gut.. Aber mehr doof als gut.. Weil's halt wieder voll toll war
Aber mh' ..
Schatz du willst ja unbedingt Blog lesen ;p

Ich freue mich auf jedenfall auf's WE [Sa. Billarden & lecker trinken xD und So. DEG ^^] und am meisten auf Montag <3 Auch, wenn ich bisschen Angst vor hab..

Naja..
Schreib vll nachher nomma ^^

Schatz? iLdüA&jadW <3

17.1.07 17:05, kommentieren

1 Woche..

Hab heute ja noch garnichts rein geschrieben o.o
Mag ich auch ehrlich gesagt nicht.. Irgendwie..
Aber der Tag heute war irgendwie erst komisch.. Dann toll..
Wieso Komisch? Das weiß jemand selbst.. Nicht, dass ich das doof fand.. im gegenteil..
Naja.. und dann war ich mit Melle in Leverkusen o.o Eh das war vllt Lustig ôo Was da so alles über Sie und Micha raus gekommen ist.. Oha ^^

Aber gut..

Morgen Sport.. Volleyball *.* What ever..

Ich liebe dich, Schatz -An dieser Stelle steht ein Herz.-

15.1.07 21:57, kommentieren